Weniger ist mehr

 

Ich möchte dich motivieren, auf Innenschau bei dir Selbst zu gehen. Nimm dir Zeit, dein Leben bewusst wahrzunehmen. Wie fühlst du dich in deinem Alltag? Wie ist dein Tagesablauf? Wie viel Zeit nimmst du dir für dich selbst? Gehörst du auch zu den Menschen, die den ganzen Tag auf Hochtouren laufen? Wer und was ist dir sehr wichtig? Was möchtest du verändern, um dauerhaft ein besseres Lebensgefühl zu erhalten? Gibt es etwas, was du gerne dazu beitragen möchtest, die Natur zu schützen, in der wir leben, damit sie sich erholen kann?

 

Nimm dir Zeit, um auf deine ganz individuelle Innenschau zu gehen. Gerne begleite ich dich dabei :).

 

 

Hier ein paar Indianerweisheiten, die auch wir uns gerne zu Herzen nehmen dürfen:

 

Stehe mit der Sonne auf, um zu beten. Bete allein. Bete oft. Der Große Geist wird zuhören, wenn du nur sprichst.

 

Sei tolerant gegenüber denen, die von ihrem Weg abgekommen sind. Ignoranz, Arroganz, Wut, Eifersucht und Gier entspringen einer verlorenen Seele. Bete dafür, dass sie wieder Orientierung finden.

 

Suche nach dir selbst, für dich selbst und durch dich selbst. Erlaube nicht, dass andere deinen Weg festlegen. Es ist dein Weg. Andere mögen dich eine Weile begleiten. Aber niemand kann ihn für dich gehen.

 

Behandele Gäste in deinem Haus mit viel Rücksicht und Respekt. Gibt ihnen das beste Essen und das beste Bett.

 

Nimm nichts, das dir nicht gehört, sei es von einer Person, einer Gemeinschaft, der Wildnis oder einer Kultur. Es war weder verdient, noch wurde es dir gegeben. Es gehört dir nicht.

 

Respektiere alle Dinge und Lebewesen auf dieser Erde. Tiere und Pflanzen genauso wie Menschen.

 

Ehre die Gedanken, Wünsche und Worte anderer Menschen. Unterbrich sie nicht. Erlaube jeder Person, sich selbst auszudrücken.

 

Sprich niemals schlecht über andere. Die negative Energie, die du damit ins Universum lässt, wird sich vervielfachen, wenn sie zu dir zurückkommt.

 

Alle Menschen machen Fehler. Und alle Fehler können vergeben werden.

 

Schlechte Gedanken machen den Körper und den Geist krank. Sei optimistisch.

 

Die Natur gibt es nicht für uns, sie ist unser Zuhause. 

 

Kinder sind die Samen der Zukunft. Pflanze Liebe in ihre Herzen und gieße sie mit Weisheit. Wenn sie größer sind, gib ihnen Raum zu wachsen.

 

Sei immer ehrlich und aufrichtig.

 

Halte dich im Gleichgewicht. Dein körperliches, geistiges und spirituelles Selbst. Du brauchst das alles, um gesund zu sein. Stärke deinen Geist und heile deine Wunden.

 

Entscheide dich bewusst, mit wem du dich umgibst.

 

Übernimm Verantwortung für deine Taten.

 

Respektiere die Privatsphäre und den persönlichen Raum deiner Mitmenschen.

 

Sei ehrlich und gut zu dir selbst. Du kannst anderen nicht helfen, wenn du dir nicht selbst hilfst.

 

Respektiere den Glauben anderer und versuche nicht, ihnen deinen aufzuzwingen.

 

Teile dein Glück und deinen Wohlstand mit anderen.